Telemark Weltmeisterschaften 2021 finden in Melchsee-Frutt statt

Das lokale Organisationskomitee Melchsee-Frutt und Swiss-Ski bestätigen, dass die Telemark Weltmeisterschaften 2021, die ursprünglich in Mürren hätten stattfinden sollen, in Melchsee-Frutt ausgetragen werden.

Nach dem grossen Telemark Weltcup-Finale in Thyon (10.-14. März 2021) reisen die weltbesten Telemarkerinnen und Telemarker nicht wie vorgesehen weiter ins Berner Oberland: Aufgrund der Covid-19 Situation mussten die Titelkämpfe in Mürren (23.-27. März 2021) abgesagt werden. Doch Melchsee-Frutt springt in die Bresche und übernimmt vom 17.-21. März 2021 die Telemark Weltmeisterschaften.

Nicht nur die Elite kämpft an diesem Datum um die Medaillen, sondern auch die Juniorinnen und Junioren fahren zeitgleich in Melchsee-Frutt um den Junioren-Weltmeistertitel.

Verschiebung der Schweizer Telemark-Meisterschaften 2021

Aufgrund der WM-Übernahme von Melchsee-Frutt müssen die Schweizer Telemark-Meisterschaften 2021, die am 19./20. März vorgesehen wären, verschoben werden. Ein passendes Ersatzdatum wird derzeit geprüft.
Programm Weltmeisterschaften 2021

Mittwoch, 17. März 2021
Classic Elite & Junior

Donnerstag, 18. März 2021
Sprint Junior

Freitag, 19. März 2021
Sprint Elite

Samstag, 20. März 2021
Parallel Sprint Junior
Team Parallel Sprint Elite & Junior (Nachtrennen)

Sonntag, 21. März 2021
Parallel Sprint Elite

Quelle: News Swiss Ski